Menü
Störung melden

Kein Strom oder Gas?

Kein Problem, wir sind für Sie unter der nachfolgenden Rufnummer 24 Stunden erreichbar:

Telefon: 0800 15 44 110

Was unternehme ich bei Gasgeruch?

Von Natur aus ist Erdgas geruchlos. Deshalb wird ein Duftstoff beigemischt, der einen unverwechselbaren, durchdringenden Geruch hat. Dadurch können auch kleinste Mengen Gas bemerkt werden. 

Falls Sie stechenden Gasgeruch bemerken, benachrichtigen Sie bitte umgehend die Störungs-Hotline der Alliander unter folgender Telefon-Nummer 0800 15 44 110 (kostenfrei). Wir sind dazu verpflichtet die Störung zu beheben. 

Bitte verlassen Sie unbedingt das betroffene Gebäude oder das betroffene Grundstück!

Beachten Sie bitte folgende Verhaltensregeln: 
– Offenes Feuer vermeiden
– Nicht rauchen
– Kein Feuerzeug oder Streichholz verwenden
– Wenn der Gasgeruch von außen in Ihre Wohnung oder in Ihr Haus strömt, bitte umgehend Fenster und Türen       schließen. 
– Ansonsten: Fenster und Türen öffnen
– Keine Schalter, Stecker, Klingeln und auch kein Telefon benutzen
– alle Gashähne schließen
– Mitbewohner durch Klopfen und Rufen warnen

Das Eintreffen des Monteurs an der Haustüre abwarten, weil der Mitarbeiter nicht bei Ihnen klingeln darf. 

Beispiele für Gas Störungsmeldungen: 
– kein Gas
– Druckmangel
– Gaszähler steht oder blockiert
– Funktion des Gasdruckregelgerätes gestört
– Undichtheit und/oder Beschädigung am Hausanschluss, Gaszähler oder Gasdruckregelgerät

Straßenlaterne defekt?

Dann schreiben Sie uns doch eine Mail unter netzwirtschaft©alliander.de. Gerne mit Angabe unserer Leuchten-Nummer, welche in 2 Meter Höhe am Mast angebracht ist.

Großflächige Ausfälle der Straßenbeleuchtung melden Sie bitte telefonisch an die 24h-Störungs-Annahme.

24h - Störungsannahme Strom- und Gasnetze

Telefon: 0800 15 44 110